Donnerstag, 6. August 2020
Faltkarte mit Überraschung und florale Etiketten
Ich zeige heute eine Faltkarte mit Kniff, die meine liebe Mitbastlerin Caro und Spiel gebracht hat. Die geht super einfach und lässt ganz arg viel Spielraum für Kreativität: ob du Designerpapier verwendest, so wie ich hier oder ob du die verschiedenen Flächen einfach ganz selbst gestaltest, ist dir überlassen und macht in beiden Fällen mords was her. Aufgrund der Größe, passt hier auch prima eine Konzertkarte oder ein Gutschein rein. Hach, so viele Möglichkeiten!







Verwendete Stampin Up Produkte:
Stempelset "florale Etiketten" + Handstanze, "frei wie ein Vogel", Stempelkissen rokokorosa, olivgrün, Ananas, Memento, Stampin Blends, DSP

... link (0 Kommentare)   ... comment